MuseodellaBattaglia-T-MaraDalCin-OtticaPiccin-VittorioVeneto-RenatoZanetteFotografo-Minigonneesantaugusta-PeccoloCalzature.jpg (FILEminimizer)

Battle Museum – erzählt den ersten Weltkrieg

BATTLE MUSEUM

Das Battle Museum  ist ein wichtiges nationales Wahrzeichen für den Ersten Weltkrieg. Es wurde am 2. November 1938 eingeweiht, dank der Spende des Vittorio Veneto-Soldaten Luigi Marson der Gegenstände des Ersten Weltkriegs. Er war ein Junge von 99 ‚und Grenadier im Ersten Weltkrieg. Der Palast, in dem sich das Battle Museum befindet, ist die alte Loggia di Ceneda, die 1537/38 im Auftrag von Kardinal Marino Grimani errichtet wurde. Die Umgebung ist sehr beeindruckend und es gibt einen bemerkenswerten Kontrast zwischen der Pracht des Gebäudes, in dem sich das Museum befindet, und den Bildern des Dramas des Großen Krieges. Nach der Eröffnung des Jahres 1938 gab es viele Spenden aus anderen Erinnerungsstücken des Ersten Weltkriegs, die das Museum bereicherten. Hervorzuheben sind insbesondere die fotografische Sammlung von Luigi Marzocchi, dem Betreiber des italienischen Oberkommandos, sowie offizielles Material des Kriegsministeriums. Das Battle Museum ist auf drei Etagen aufgeteilt. Im Erdgeschoss gibt es einen Graben, der das Leben der Soldaten in diesen dramatischen Räumen zum Leben erweckt. Im zweiten Stock ist die Waffenkammer Marson und die Zeit der militärischen Besatzung und des Caporetto-Retreats dokumentiert. Im dritten Stock ist die letzte Schlacht dokumentiert, die Italien zum Sieg und die österreichisch-ungarische Armee zum Rückzug führte. Wenn ich sage, das man werde den Krieg wieder erlebe, meine ich,
dass ein Dokumentarfilm die Stärke der Verzweiflung und die Begeisterung der Kriegshandlungen dieser Momente niemals so gut darstellen kann. In der Battle Museum es gibt Soundeffekte, Videos und olfaktorische Effekte gibt, die Sie ausmachen tauchen Sie in den historischen Moment ein, als wäre es eine aktuelle Realität. Mein Zustand am Ausgang des Museums war eine große Erleichterung und Dankbarkeit für das heutige Leben. Grundsätzlich vermissen wir nichts.

OUTFIT

Grün ist vor allem im Herbst eine zeitlose Farbe. Dieses Outfit erinnert an die Farben der Militäruniformen, aber mit einer romantischen und schicken Form, nur um sich daran zu erinnern, wie viel Glück wir heute haben. Der grüne Tüllrock, der über dem schwarzen Minikleid getragen wird, macht einen Abendkleideffekt für ein elegantes Abendessen, kombiniert mit dem Stöckelabsatzstiefel, aber er kann auch mit einem Sportstiefel für ein informelles Tagesoutfit getragen werden. Das Coat macht es noch interessanter, indem es einen Zigeuner-Look erzeugt, einen kleinen Vintage-Look. Ich habe die 60er Jahre Vintage-Handtasche absichtlich angelegt. Die Halskette und die Sonnenbrille sind sehr aktuell. In diesem Outfit stelle ich vor allem zwei Geschäfte vor, die in ihrer Art sehr originell sind. Die Kleidung stammt aus dem Mara Dal Cin -Laden, der sehr an die begehrten Boutiquen Mailands erinnert, da er originelle Kleidungsstücke besitzt, die oft von Modehäusern für den Laden maßgeschneidert sind. Darüber hinaus finden Sie Wohnaccessoires wie Kerzen, original Bijiotteria und Einrichtungszubehör, die sorgfältig ausgewählt werden. Die Handtasche stammt aus dem Isyou -Laden und ist auf Vintage-Bekleidung und Accessoires sowie auf vieles mehr spezialisiert. Es gibt wirklich interessante Handtaschen, Original aus den 60er und 70er Jahren sowie andere Unikate, sogar aktuelle, mit denen Sie ein großstädtisches, originelles / schickes Outfit kreieren können.

MuseodellaBattaglia-T-MaraDalCin-OtticaPiccin-VittorioVeneto-RenatoZanetteFotografo-Minigonneesantaugusta-PeccoloCalzature.jpg (FILEminimizer)

WO KANN MANN DIESE KLEIDUNG IN VITTORIO VENETO KAUFEN?

Schwarzes Kleid und Tüllrock Giovanna Guglielmi für Mara Dal Cin

Coat Siste’s bei Mara Dal Cin

Gianni Marra Stiefel bei Peccolo Calzature

Vintage Tasche bei Isyou

Ohrringe, Halskette und Armband bei Balliana Gioielli

Piccin 1896 Sonnenbrillen bei Ottica Piccin

FOTO von  RENATO ZANETTE FOTOGRAF

HARE von GIULIA BRAIT PARRUCCHIERA

ÄSTHETIK von CENTRO ESTETICA LIVIA

WEB AGENCY IDEALMEDIA

TEXT von MANUELA GISEL ALTOE‘

lesen sie mehr…. www.minigonneesantaugusta.com